Messdienergemeinschaft Riesenbeck-Birgte

Wir, die Messdienergemeinschaft Riesenbeck-Birgte, sind Kinder und Jugendliche, die mit viel Freude und Engagement aktiv am Leben der Kirchengemeinde teilnehmen. Natürlich ist unsere Hauptaufgabe die Priester während der Messe am Altar zu unterstützen.

Daneben haben wir auch eine sehr aktive Leiterrunde, bestehend aus älteren Messdienern, die sich regelmäßig treffen und die Gruppenstunden leiten. Bei den zunächst wöchentlichen Treffen wird das "Messe dienen" geübt, aber auch viel gespielt oder mal gebastelt. Die neuen Messdiener werden jedes Jahr bei einer feierlichen Neuaufnahme in die Messdienergemeinschaft aufgenommen.

Bei den Treffen der Messdienerleiter werden größere Aktionen wie Schlittschuh laufen, eine Fahrt zum Kettelerhof und auch eine jährliche Zeltübernachtung geplant und vorbereitet. Aber auch gemütliche DVD Abende, Spiele-Nachmittage oder eine Weihnachtsfeier kommen bei den jüngeren Messdienern gut an. Alle Aktionen werden von den Leitern durchgeführt und betreut. Auch auf den Riesenbecker Herbst-/Frühlings- und Weihnachtsmärkten sind wir in Form eines Waffel und Crêpe Stand vertreten, unter anderem durch diese Einnahmen finanzieren wir die vielfältigen Aktionen. Zusätzlich wird die Sternsingeraktion, die immer mit viel organisatorischem und zeitlichem Aufwand verbunden ist, in Riesenbeck von den Messdienerleitern organisiert.

Die Leiterrunde setzt sich aus einem Vorstand und weiteren älteren Messdienern zusammen. Unser Vorstand wird regelmäßig gewählt und ist Ansprechpartner für die Messdiener(-leiter), die Eltern und die Haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter unserer Kirchengemeinde.

Seit einiger Zeit haben wir eine eigene App "MDG Riesenbeck" auf der wir die Messdienerpläne veröffentlichen.

Zu erreichen sind wir über unseren Vorstand, Laura Toniazzo und Sophie Lagemann oder immer unter der E-Mail Adresse mail@messdiener-riesenbeck.de.