Sünte-Rendel Kindergarten

Wir freuen uns Ihnen auf dieser Seite den Sünte-Rendel Kindergarten vorstellen zu können.

 

Unsere Kindertageseinrichtung Sünte-Rendel ist eine katholische Einrichtung der Kirchengemeinde St. Reinhildis und wurde 1976 eröffnet. Zurzeit werden bei uns 60 Kinder im Alter von einem Jahr bis zur Schulpflicht in drei Gruppen betreut.

 

Wir möchten, dass sich die Kinder bei uns in der Einrichtung wohlfühlen und zu selbstständigen und selbstbewussten Menschen innerhalb der Gemeinschaft herein wachsen. Dies bedeutet für uns, jedes Kind nach seiner individuellen Persönlichkeit und seines Entwicklungsstandes ganzheitlich zu fördern und zu begleiten.

 

Wir bieten jedem Kind in alltäglichen Situationen vielfältige Möglichkeit sich mit allen Sinnen aktiv mit seiner Umwelt auseinander zu setzen.

 

Wir vermitteln den Kindern ein christliches lebendiges Miteinander und möchten Jesus und Gott den Kindern näher bringen.

 

Kommen Sie gerne vorbei und verschaffen sich einen persönlichen Eindruck über unseren Kindergarten und unsere pädagogische Arbeit.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten und Betreuungsmodelle

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr

 

Öffnungszeiten nach Buchungsmodell:

In unserer Tageseinrichtung können Sie zwischen verschiedenen Formen der wöchentlichen Betreuungszeit wählen:

 

25 Wochenstunden (Modell 1)

Montag bis Freitag: 7:45 Uhr bis 12:45 Uhr

 

35 Wochenstunden im Block (Modell 2A)

Montag bis Freitag: 7:30 bis 14:30 Uhr

 

35 Wochenstunden Block mit EINEM Ausnahmetag (Modell 2B)

Montag bis Freitag: 7:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Montag, Dienstag, Mittwoch ODER Donnerstag: 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr

 

35 Wochenstunden im Block mit ZWEI Ausnahmetagen (Modell 2C)

Montag bis Freitag: 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Montag, Dienstag, Mittwoch ODER Donnerstag: 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr

 

45 Wochenstunden (Modell 3)

Montag bis Freitag: 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Unsere pädagogische Arbeit

Unsere pädagogische Arbeit

Unsere Kinder werden in drei Gruppen betreut. Um Kindern und Eltern eine Orientierung zu geben, haben unsere Gruppen Namen:


- Katzengruppe ( 1 - 3 Jährige)
- Spatzengruppe ( 3 – 6 Jährige)
- Schmetterlingsgruppe ( 2 – 6 Jährige)


Jede Gruppe verfügt über einen Nebenraum und einen Waschraum. Darüber hinaus haben wir einen Schlafraum, einen Wickelraum, einen Turnraum und auch die Eingangshalle wird als Spielfläche genutzt.

Das große Außengelände bietet den Kindern viele Möglichkeiten.

Hier können sie eigene Spielideen entwickeln, Rollenspiele ausüben und viele Naturerfahrungen sammeln.

 

Des Weiteren lädt eine Spiellandschaft zum Klettern und Toben ein. Außerdem stehen den Kindern verschiedene Fahrzeuge, eine Wasserpumpe und viele weitere Naturmaterialien zum Experimentieren und Entdecken zur Verfügung.

 


Unser wichtigstes Ziel ist es, jedes Kind in seiner Entwicklung zu begleiten, zu fördern und seine soziale Kompetenzen zu stärken.


Dies bedeutet für uns, den Kindern folgende Möglichkeiten zu geben:


- Eigenen Interessen nachzugehen
- Soziale Kompetenzen zu erwerben
- Sich mit Freunden zu treffen
- Sich mit allen Sinnen mit der Umwelt auseinanderzusetzen
- In Angeboten das Wissen erweitern
- Raum zum Experimentieren geben


Bei der täglichen Arbeit mit den Kindern begleitet uns der Grundsatz der bekannten Pädagogin Maria Montessori:

 

Hilf mir, es selbst zu tun.         
Zeig mir, wie es geht.
Tu es nicht für mich.
Hab Geduld, meine Wege zu begreifen.
Vielleicht brauch ich mehr Zeit,
weil ich mehr versuchen will.
Mute mir Fehler zu,
denn aus ihnen kann ich lernen.

Termine und Ferienzeiten

  • 10.09.2021: Kirmes im Kindergarten
  • 08.10.2021: Herbstfest für alle Familien
  • 03.11.2021 - 05.11.2021: Laternen basteln
  • 10.11.2021: St. Martin
  • 24.12.2021 - 31.12.2021: Weihnachtsferien
  • 03.01.2022: geplanter pädagogischer Fortbildungstag
  • 28.02.2022: Rosenmontag
  • 27.06.2022 - 15.07.2022: Sommerferien

 

Unser Team

Unser Team besteht aus insgesamt vierzehn Personen.

 

Im pädagogischen Bereich arbeiten ErzieherInnen und KinderpflegerInnen und eine Fachkraft für Inklusion. Eine PiA-Praktikantin (Praxis-integrierte Ausbildung) absolviert ihre Ausbildung in unserer Kita.

 

Des Weiteren unterstützen uns zwei Hauswirtschaftskräfte und ein Hausmeister bei anfallenden Tätigkeiten. 

Aktuelles

Aktion Kleiner Prinz

Die Kinder haben gemeinsam mit ihren Familien an der Aktion "Kleiner Prinz" teilgenommen. Zuhause wurden viele Päckchen gepackt, die nun an rumänische Waisenkinder und Kinder aus bedürftigen Familien gehen. So konnten die Kinder und Familien anderen Kindern passend zur Weihnachtszeit eine Freude bereiten.

Ingrid Bruns verabschiedet

Ingrid Bruns ist nach über 40 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden. Alles weitere finden Sie in dieser Newsmeldung.

Fahrt zum Kartoffelacker

Die Kinder aus der Spatzen- und der Schmetterlingsgruppe sind mit dem Bus zum Kartoffelacker von Junge-Bornholt gefahren.

Auf dem Acker konnten die Kinder viele große Kartoffeln sammeln. Die mitgebrachten Eimer waren sehr schnell voll.

Aber nicht nur das Sammeln war spannend, sondern auch das Spielen auf dem Kartoffelacker.

Außerdem konnten die Kinder einen Kartoffelroder anschauen.

Am Tag zuvor hatten die Kinder schon viele Äpfel gepflückt, mit denen sie sich dann auf dem Kartoffelacker stärken konnten.

Das war eine spannende Aktion!

Wir sammeln Müll

Die Schu-bi-dus haben die Umwelt kräftig unterstützt und Müll gesammelt.

Mit Arbeitshandschuhen, Müllzangen und Müllbeuteln ausgestattet, sind sie durch Riesenbeck gelaufen und haben fleißig gesammelt.

Dabei ist viel Müll zusammen gekommen. Dieser wurde schließlich in einen großen Container geworfen.

 

Kontakt

Wir hoffen, Ihnen hat der Besuch auf unserer Seite gefallen und wir haben Ihr Interesse geweckt. Unsere Anmeldetage sind immer im November eines Jahres. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

 

Sünte-Rendel Kindergarten

Emsdettener Str. 29

48477 Hörstel/Riesenbeck

Tel: 05454 / 560

kita.suenterendel-riesenbeck@bistum-muenster.de

Einrichtungsleitung: Ulrike Klönne

Verbundleitung: Alexander Tebbe