Die offenen Türen St. Reinhildis

Die offenen Türen St. Reinhildis verstehen sich als eine Einrichtung auf Stadtebene.


In den vier Ortsteilen (Dreierwalde, Riesenbeck, Hörstel und Bevergern) bestehen jeweils Kinder- und Jugendtreffpunkte, die Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben, ihre Freizeit zu verbringen.

Gemütlich eingerichtete Räume, Internetcafes, Kicker, Darrtautomaten, Billardtische, Airhockey, einen sehr gut eingerichteten Proberaum für Bandprojekte, zahlreiche Gesellschaftsspiele, Playstation und vieles mehr haben die offenen Türen St. Reinhildis zu bieten. In den Ferien organisieren die offenen Türen tolle Aktionen und Fahrten für Kinder und Jugendliche aus ganz Hörstel.

Die Treffpunkte in Hörstel, Bevergern und in Riesenbeck veranstalten regelmäßige Kinderveranstaltungen für Kinder ab 7 Jahren. Ob basteln, backen, sich kreativ auszuprobieren und sich musikalisch zu betätigen, für jeden ist etwas dabei.
Jugendliche im Alter von 12 bis 19 Jahren können in den einzelnen Ortsteilen ihre Billardkenntnisse aufbessern, eine Band gründen, selbst HipHop Tanzgruppen organisieren oder einfach unter sich sein und andere Jugendlichen kennenlernen.

Im Ortsteil Bevergern veranstalten die offenen Türen für Jugendliche ab 16 Jahren regelmäßige Konzerte.

In Dreierwalde besteht seit 2006 der Mädchentreff im Anne-Frank-Haus, der jeden Freitag von weiblichen Jugendlichen im Alter von 11 bis 18 Jahren in der Zeit von 17.00 Uhr bis 21.30 Uhr besucht werden kann.

Alle vierzehn Tage gibt es im Jungentreff Dreierwalde die Gelegenheit für die Jungs ab 11 Jahren Fußball zu spielen, in die Soccerhalle nach Rheine zufahren oder im Big Balou von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr Karten zu kloppen und einiges mehr.

Die offenen Türen nahmen in den letzten drei Jahren an dem Kulturrucksack teil. Schmieden, professionelle Aufnahmen im Tonstudio, Besuch der Freilichtbühne in Tecklenburg, Rappen, Graffitis gestalten, experimentelle Kunstwerke schaffen, das Weltall im Planetarium bestaunen und eine ganze Menge mehr, wurde für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahre kostenlose auf die Beine gestellt.

Die offenen Türen St. Reinhildis verstehen sich als einen Heimathafen für alle Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 19 Jahre.

Rubriken:

  • Die Treffpunkte und Öffnungszeiten
  • Kinderangebote
  • Jugendangebote
  • Konzerte
  • Kulturrucksack
  • Ferienspaß
  • Aktuelle Fotos
  • Das Mitarbeiterteam
  • Kontakt