Flugreise ins Heilige Land nach Israel und Jordanien

Durch die weltweiten Reisebeschränkungen auf Grund der Corona-Pandemie musste die Kolpingsfamilie Riesenbeck die für dieses Jahr vom 20.10. – 30.10. geplante Reise nach Israel und Jordanien absagen und auf das kommende Jahr verschieben. Die bereits für dieses Jahr komplett vorbereitete Reise soll nunmehr im kommenden Jahr in der Zeit vom 19.10. – 29.10.2021 durchgeführt werden. Für diese Reise im kommenden Jahr stehen z.Zt. noch ausreichend freie Plätze zur Verfügung. Interessenten können sich für weitere Informationen an Monika Greiwe, Tel. 05454/285, Josef Bendfeld, Tel. 05454/1339 oder Hans-Josef Dirksmeyer, Tel. 05459/9089520 wenden. Zu dieser Reise ins Heilige Land sind alle Interessierten, unabhängig von einer Mitgliedschaft im Kolpingwerk, herzlich eingeladen.