Spendenaufruf für Mosambik

Der Wirbelsturm Idai hat in Mosambik Leid und schwere Verwüstung ausgelöst. Die langfristigen Folgen der Zerstörung sind noch nicht absehbar. Mit Hilfe Ihrer Spenden setzen wir uns dafür ein, den Afrikamissionaren (Weiße Väter) in Mosambik die Ressourcen zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen, um das Leid der vom Zyklon betroffenen Menschen zu lindern.

 

Spendenkonto: Afrikamissionare Weiße Väter e.V.

HypoVereinsbank Köln

IBAN: DE34 3702 0090 0003 7030 88

BIC: HYVEDEMM429

Stichwort: Mosambik Zyklon