Schuhaktion der Kolpingsfamilie Hörstel

Wie schon im letzten Jahr beteiligt sich die Kolpingsfamilie Hörstel wieder an der bundesweiten Schuhaktion des Kolpingwerkes. Unter dem Motto "Mein Schuh tut gut" werden alte aber noch tragbare Schuhe gesammelt. Der Erlös kommt der Internationalen Adolph-Kolping-Stiftung zugute.

Die Schuhe können am Sonntag, 03.12., entweder im Familiengottesdienst um 10.30 Uhr in der St.-Antonius-Kirche oder in der Mitgliederversammlung um 19.00 Uhr im Haus Hilckmann abgegeben werden.