Rückblick: Sternsingeraktion 2018

256 Sternsingerinnen und Sternsinger, betreut von 57 Erwachsenen und Jugendlichen, waren von 5. bis 7. Januar in allen Ortsteilen unserer Pfarrei St. Reinhildis unterwegs um die Weihnachtsbotschaft zu verkünden, den Segen zum Neuen Jahr zubringen und mit ihrem "Markenzeichen" 20*C+M+B+18" - auf Wunsch auch an den Haustüren anzubringen und um eine Spende für notleidende Kinder zu bitten.

 

Der großartige Erlös von 28.842,67 € kommt nach Absprache mit dem Päpstlichen Missionswerk für Kinder in Aachen den Projekten zugute, zu denen unsere Pfarrei persönliche Kontakte unterhält: dem Kinderhospital in Damongo und dem Schul- und Ausbildungszentrum in Kulmasa, den beiden Projekten in Ghana, denen wir durch das langjährige Wirken von Pater Hagen verbunden sind, den sozialen Projekten von Bischof Dr. Norbert Strotmann im Bistum Chosica/Peru sowie der St.-Martins-Schule in Nyungo/Ruanda, einem Projekt, das dem verstorbenen Pfr. Aloys Hembrock sehr am Herzen lag.

 

Auf diesem Weg möchten wir unseren Sternsingern, ihren jugenlichen und erwachsenen Helfern, dem Organisationsteams und allen Spendern ein herzliches Dankeschön sagen.