Rückblick: Schützengottesdienst des BSV Lage

"Himmelwärts" - Unter diesem Motto stand der diesjährige Schützengottesdienst des Schützenvereins Lage am Christi-Himmelfahrtstag.


Christ Himmelfahrt ruft uns in Erinnerung, wozu wir berufen sind, nämlich zum Sein im Himmel bei Gott. Und das Schützenfest ruft uns in Erinnerung worauf es jetzt ankommt, nämlich darauf, mitzubauen am Himmel auf Erden. Um beides zu erreichen brauch es die Bereitschaft Dinge zu lassen, denn ansonsten geht es nicht himmelwärts.
Konkret könnte das zum Beispiel bedeuten, einen Teil meiner Kleidung wegzuschenken für andere die nichts haben, meine Geldbörse zu öffnen für Notleidende oder meine Sorgen und Freuden mit anderen zu teilen.


Im Gottesdienst wurde durch die Antworten von Gottesdienstbesuchern deutlich: Das ist nicht immer leicht. Zugleich haben aber auch alle gespürt, nur so kann es gehen.
"Suche Frieden", so lautet das Leitwort des 101. Katholikentages, der ebenfalls am vergangenen Wochenende in Münster stattfand. An dieser Suche haben wir uns in unserem Gottesdienst beteiligt.
Am Ende stiegen dann viele bunte Luftballons gen Himmel mit unseren Wünschen für die Welt. Vor allem die vielen Kinder hatten daran große Freude.

 

[15.05.2018]