Neu ab 12.06.: Pfarrheime können ab dem 22.06. wieder genutzt werden

Öffnung der Pfarrheime

Die Pfarrheime werden ab dem 22.06.2020 wieder geöffnet!!

 

Jede Veranstaltung muss im Pfarramt Hörstel neu angemeldet werden!

Um die Infektionsketten nachvollziehen zu können, müssen Teilnehmerlisten geführt werden. Bei der Anmeldung der Veranstaltung im Pfarramt Hörstel erhalten die Leiter  Teilnehmerlisten, die sie ausgefüllt nach der Veranstaltung wieder im Pfarramt einwerfen müssen. Abstands- und Hygieneregeln müssen eingehalten werden.

Für die Einhaltung aller Auflagen ist der Leiter der Maßnahme verantwortlich!!

 

Für Chorproben und Sportveranstaltungen (Yoga, Turnen) gelten die entsprechendes Richtlinien des Landes.

 

für Chorproben heißt das u. a.:

1 Chorleiter und max. 6 Chormitglieder unter Einhaltung der Abstandsregelungen (Ausstoßrichtung) und der festgelegten 10 qm pro SängerIn

Wegen der benötigten Raumgröße empfiehlt der Krisenstab die Nutzung der Kirchen in Absprache mit den KüsterInnen.

Chorproben draußen max. 10 Personen (ÞVersammlungs-verbot) unter Einhaltung der Hygieneregeln und der entsprechenden Abstandsregeln.

Um die Infektionsketten nachvollziehen zu können, müssen Teilnehmerlisten geführt werden.

Das gleiche gilt analog dazu für Yoga und Turnen.