Maiandachten 2018

Schon seit dem Mittelalter steht der Monat Mai besonders im Zeichen der Gottesmutter Maria. Noch heute finden deshalb vielerorts Maiandachten statt. Das sind Gottesdienste, die in ihren Texten und Liedern auf Maria blicken und sie verehren.

Zu folgenden Maiandachten laden wir herzlich ein:

Di, 01.05., 19.00 Uhr in St. Bernhard, Gravenhorst.

So, 06.05., 18.00 Uhr im Schulkamp Birgte

Di, 08.05., 19.00 Uhr Hof Rohlmann Hörstel

So, 13.05., 18.00 Uhr St. Bonifatius, Birgte

Mo, 21.05., 14.30 Uhr Schönstattbild Riesenbeck

So, 27.05., 18.00 Uhr Schlossgarten Surenburg

Di, 29.05., 19.00 Uhr Christus König, Ostenwalde


In Bevergern finden darüber hinaus Maiandachten jeweils an den Donnerstagen im Mai um 18.45 Uhr vor der Abendmesse in St. Marien statt.

In St. Anna Dreierwalde laden wir jeweils samstags von 18.00 bis 18.15 Uhr, vor der Vorabendmesse, zum Marienlob zu Ehren der Mutter Gottes herzlich ein.

In St. Kalixtus Riesenbeck wird im Marienmonat Mai dienstags um 18.30 Uhr anstelle des Rosenkranzgebets eine Maiandacht gehalten.

 

[27.04.2018]