Kunst in der Kita - Kunstprojekt "Malen wie die Großen"

Um ein künstlerischer und kreativer Mensch zu werden, muss man nicht Erwachsen sein. Selbst die Kleinsten sind offen für Kunst. Und Kunst in der Kita ist mehr als Wachsmalkreide und Din-A4-Blätter.


Täglich zeigen uns die Kinder der Kita Sünte-Rendel, dass sie schöpferisch tätig sind. Wer sich mit Kindern beschäftigt, erkennt schnell, wie viel Phantasie in ihnen steckt. Wir möchten dies unterstützen, indem wir Blickwinkel verschieben, Interessen vertiefen und Talente wecken.


Wie sehen weltberühmte Künstler die Welt? Welche Techniken, welche Materialien setzen sie ein? Warum berühren uns ihre Werke, auch wenn sie schon hunderte Jahre alt sein können? Diese Fragen möchten wir mit den Kindern aufgreifen und beantworten.


Dazu planen wir in der Kita Sünte-Rendel ein Kunstprojekt: "Malen wie die Großen"


Unterstützt werden wir von der Jugend Kunst Schule Ibbenbüren (Pink Pop e.V.). Eine Expertin begleitet uns während mehrerer Einheiten und ermöglicht den Kindern eine intensive, indivduelle Auseinandersetzung mit den großen Künsterln der Welt und ihren Werken.


Die Kreissparkasse Steinfurt hat einen Großteil der Kosten durch eine Spendenzusage bereits übernommen. Dennoch fehlen uns noch mindestens 200€. Diese Summe möchten wir über die Spendenplattform der Kreissparkasse Steinfurt (www.einfach-gut-machen.de/ksk-steinfurt) einsammeln.


Jede und jeder kann uns unterstützen. Dazu kann ein individueller Betrag auf der Spendenplattform eingegeben werden und mit Angaben der Kontonummer gespendet werden. Sollten mindestens 6 Personen jeweils 10€ oder mehr spenden, gibt die Kreissparkasse noch 150€ dazu.

 


Hier geht's zum Projekt.


Bitte unterstützen Sie uns, egal ob Sie sich mit der Kita Sünte-Rendel verbunden fühlen oder ob Sie, wie wir, Kunst auch für Kinder wichtig finden. Vielen Dank.