Escape-Room "Der Löwe von Münster"

Wir befinden uns im Jahr 1941. Der Löwe von Münster, Bischof Clemens August Graf von Galen prangert in einer Predigt die systematische Tötung behinderter Menschen durch die Nazis an. Der Pfadfinderleiter Karl Kortenkamp druckt Flugblätter mit der Predigt und wird daraufhin von den Nazis verhaftet.

Als Spieler müssen Sie die verbotenen Flugblätter der Predigt finden. Eine herausfordernde Rätselgeschichte mit Technik des Jahres 1941 erwartet Sie. Am Ende bleibt die Frage: Würden Sie Ihr Leben für Ihre freie Meinung aufs Spiel setzen?

Der "Löwe von Münster" - Ein Erlebnisraum der besonderen Art, tiefsinnig und spielerisch zugleich.

Fragen zum Escape-Room beantwortet Sara Krüßel (kruessel@bistum-muenster.de / Tel.: 0179/7317883).

Der "Löwe von Münster" ist zu Gast in St. Reinhildis Hörstel von Montag, 04.11., bis Donnerstag, 07.11.2019, im Pfarrzentrum, Ostenwalder Str. 11,

- für Gruppen bis max. 8 Personen 

- für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren

- Dauer ca. 1,5 Stunden

- für Schulklassen ca. 3 Stunden

- Kosten: für Jugendgruppen frei, für Erwachsenengruppen gegen Spende

 

Anmeldung online unter: St-Reinhildis.loewevonmuenster.de

 

Das Spiel lebt von der Lebendigkeit der Erzählung und der Führung durch den /die Spielleiter/in. Du hast Lust, als Spielleiter/in tätig zu werden? Da hast vielleicht schon Erfahrung im Leiten von Escape-Roooms? Du möchtest erste Erfahrungen sammeln? Dann werde Spielleiter/in bei unserem Escape-Room! Alter: ab 15 bis.... Melde Dich einfach bei Sara Krüßel unter 0179/7317883 oder unter kruessel@bistum-muenster.de . Du hast freie Wahl (in Abstimmung mit anderen Interessenten) bei der Wahl des Zeitpunktes der Spielleitung.

Eine ausführliche Einführung inklusive Probespiel findet voraussichtlich am Sonntag, 3. November, abends statt. Wir freuen uns auf Dich!