Erntedank auf dem Burrichterhof in Dreierwalde-Ein Rückblick-

Pastor Peter Gaspar konnte am Sonntag etliche Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern und Großeltern zum Erntedankgottesdienst in der großen Scheune des Burrichterhofes begrüßen. Der Gottesdienst wurde von einer Blaskapelle mitgestaltet. Die Landjugend hatte den Altar reichhaltig mit Obst, Gemüse Getreide, Mais und schönen Sonnenblumen geschmückt. Die Kinder der Kindergärten und der Schule legten ihre Erntegaben dazu und somit konnten Birgit Steggemann und Maria Ungru den Senioren in Matthis Wiese etliche gut gefüllte Erntekörbe überreichen. Die Kürbisse fanden eine besondere Aufmerksamkeit , denn daraus sollte in dieser Woche eine Kürbissuppe gekocht werden.  Die Leiterin, Frau Post, bedankte sich mit den Worten: „Danke, dass sie an uns gedacht haben.“ Nach der langen Coronazeit freuten sich die Bewohner, Neuigkeiten aus dem Dorf und der Kirchengemeinde zu hören.