Dreierwalder Ferienlager 2020

8er-Fahrt und 9er/10er-Fahrt ABGESAGT
Ferienlager WEITERHIN IM GESPRÄCH

 

Erneut melden wir uns auf diesem Weg mit ein paar neuen Informationen bezüglich der Dreierwalder Ferienfreizeiten 2020 bei euch. 

 

8er-Fahrt und 9er/10er-Fahrt:

Aus gegebenem Anlass haben wir in den vergangenen Tagen entschieden, dass die 8er-Fahrt 2020 und die 9er/10er-Fahrt 2020 leider abgesagt werden müssen. Durch die geplante 8er-Fahrt in eine Großstadt ist das Risiko für alle Beteiligten derzeit zu groß, diesen Plan im Sommer in die Tat umzusetzen. Auch die Tour auf dem Ijsselmeer hätte, wenn überhaupt, nur mit großen Einschränkungen durchgeführt werden können. Auch der Kostenpunkt hat uns hinsichtlich dieser Entscheidung bestärkt, da die Stornierungsgebühren bei beiden Fahrten ab der nächsten Woche um das Doppelte angestiegen wären. Dies bedauern wir natürlich sehr, hoffen jedoch auf euer Verständnis und werden uns in Kürze nochmal mit den betroffenden Jugendlichen/Eltern in Kontakt setzen! 

 

Ferienlager:

Bezüglich des Ferienlagers 2020 können wir leider derzeit noch keine konkrete Entscheidung treffen. Hier sind wir auf eine neue Verordnung seitens der Politik angewiesen, die erst Anfang Juni erwartet wird. Somit sehen auch wir eine Verlängerung der Entscheidungsfindung bis zum 10.06. als angemessen. Dies bietet uns genügend Zeit, auf Basis der neuen Verordnungen, weitere Besprechungen mit Träger und Politik durchzuführen. Wir bleiben weiterhin optimistisch, können jedoch bis zum 10.06. deshalb noch keine sicheren Auskünfte über das weitere Vorgehen geben! 
Wir bitten euch weiterhin um Geduld und werden euch bei Neuigkeiten umgehend informieren! 
Am geplanten Treffen der Ferienlagerkinder ohne Eltern am 06.06. wollen wir derzeit gerne weiter festhalten. 
Des Weiteren möchten wir nochmals auf die seit dem 04.05. fällige Überweisung für das Ferienlager hinweisen und bitten, diese zeitnah zu tätigen!

 

Wir bedanken uns für euer Verständnis! 

 

Bei weiteren Rückfragen könnt ihr euch an Christopher Walter wenden. Danke! 

Bis dahin, bleibt gesund! 
Euer Jugendausschuss

 

[19.05.2020]