Caritaskreis in Riesenbeck sammelt Spenden für die Tafel

Die Caritasgruppe Riesenbeck nutzt den Adventsmarkt am 2. Dezember  im St. Elisabeth-Haus in Riesenbeck um ihre Arbeit vorzustellen und Spenden für die Tafel in Ibbenbüren zu sammeln. Benötigt werden haltbare Lebensmittel (Couscous, Reis, Kartoffeln, Süßigkeiten…), die die Tafel sonst nicht in ausreichendem Maße erhält. Die Tafel gibt diese Lebensmittel dann in Ibbenbüren an bedürftige Menschen weiter. Die Caritasgruppen in der Kirchengemeinde St. Reinhildis Hörstel ergänzen die staatlichen Hilfen im Einzelfall und versuchen unbürokratisch Menschen in Hörstel beizustehen, die in Not geraten sind. Die Öffnungszeiten des Standes sind von 10 bis 17 Uhr.