Aktion Dreikönigssingen in Osnabrück

2.000 Sternsinger haben am Samstag, 28. Dezember 2019, in Osnabrück den bundesweiten Auftakt der 62. Aktion Dreikönigssingen gefeiert. „Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit“, heißt das Motto der Aktion, bei der sich die Sternsinger für den Frieden in aller Welt stark machen.
Auch die Sternsinger von Hörstel waren mit dabei. 35 Kronenträger und 6 Begleiter machten sich gemeinsam mit Pastor Peter Gasper mit dem Bus auf den Weg nach Osnabrück. Dort erlebten sie einen aufregenden Tag mit vielen tollen Eindrücken. Gestartet wurde mit einem bunten Bühnenprogramm auf dem Domplatz. Danach ging es in verschiedene Workshops. Unsere Sternsinger durften gemeinsam mit Bischof Franz-Josef Bode am Trommel-Workshop teilnehmen.
Nach einem gemeinsamen Mittagessen zogen alle Sternsinger durch die Innenstadt von Osnabrück, eine Sternsingerin von Hörstel war sogar reitend auf einem „Kamel“ dabei. Aufregend war auch das Interview vom NDR. Kinder unserer Gemeinde durften vor der Kamera von ihren Sternsinger-Erlebnissen berichten. Der Abschluss und Höhepunkt des beeindruckenden Tages war die Aussendungsfeier. Sie endete mit einem Gottesdienst im voll besetzten Dom. Mit einem Countdown zählten alle Kronenträger gemeinsam von Zehn rückwärts und starteten in die Aktion Dreikönigssingen 2020.
Danach ging es gemeinsam mit dem Bus wieder zurück nach Hörstel.

 

Fotos werden eingestellt