8. April: Messe in plattdeutscher Sprache

Auf besonderen Wunsch feiern wir am kommenden Sonntag, 08. April 2018, um 09.30 Uhr die Eucharistie zum Weißen Sonntag in Dreierwalde in plattdeutscher Sprache.

Warum?

Die schönste Antwort gibt wohl Dr. Augustin Wibbelt:

Et klinget nich so smöh un smiedig.
Et singet nich sööt un siedig.
Män, wat is dat?
Et lütt so trü un lütt so däftig.
Et grinnt so still un lacht so kräftig.
Dat aolle Platt!

Also: van Hiätten willkuemmen!

[03.04.2018]