19. Februar: Schweigen für den Frieden in Ibbenbüren

"Suche Frieden" - Unter diesem Motto findet vom 9.5. bis zum 13.5.in diesem Jahr der Katholikentag in Münster statt. Auf dem Weg zu diesem Friedensfest sind alle aus dem Dekanat Ibbenbüren eigeladen, ein Zeichen des Friedens zu setzen.

Es wird dazu eingeladen, sich am Montag, den 19.2. um 17.30 Uhr am "Schweigen für den Frieden" auf dem Oberen Markt in Ibbenbüren zu beteiligen. Seit 3 Jahren treffen sich Menschen unterschiedlichster Überzeugungen montagsnachmittags dort zum "Schweigen für den Frieden". 20 Minuten stehen sie in Stille zusammen, um  für den Frieden "einzustehen". Die Runde endet mit dem gemeinsamen Lied: "Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr, suche den Frieden!".

 

[05.02.2018]