101. Katholikentag in Münster: Noch 3 Wochen

"Willkommen in Münster", heißt es am 9. Mai auf dem Domplatz in Münster, wenn von Bischof Felix Genn, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und anderen der 101. Deutsche Katholikentag eröffnet wird.

 

"Katholikentag, das ist Erleben, Begegnen, Auftanken auch in den Konzerten, Lesungen, Ausstellungen, in dem ganzen breiten Programm..." so beschreibt es Prof. Dr. Thomas Sternberg auf den ersten Seiten des Programmhefts für Münster. Das gesamte Programm kann auf der Internetseite des Katholikentages eingesehen werden.hier

 

Für die Nutzer von Android und iOS halten die Veranstalter eine kostenlose App bereit. Neben vielen nützlichen Informationen und Neuigkeiten kann mit ihr das Programm komfortabel durchsucht werden. Es besteht auch die Möglichkeit, sich sein eigenes Programm zusammenzustellen. Sehen Sie selbst.hier

 

[18.04.2018]